Häuser erzählen Geschichten

Es sind Häuser mit Geschichte, die die Geschichten ihrer Bewohner in sich tragen. Geschichten vergangener Generationen, anderer Wohnbedürfnisse, früherer Zeiten, Geschichten, die es verdienen weitergeschrieben zu werden.

Manchmal erschließt sich die Qualität und das Potenzial alter Gebäude nur dem Fachmann. Eine Bestandsaufnahme und Prüfung der gegenwärtigen Bausubstanz lassen beurteilen, ob sich eine Investition lohnt oder andere Maßnahmen erforderlich sind.

Mauerdurchbrüche, Zimmeranpassungen, neue Fenstergrößen und Ausgänge, die Kombination von Altem und Neuem rechtfertigen häufig die Entscheidung einer Generalsanierung gegenüber einem Neubau.

Hier bringt das Team von Rümmelebau seine Erfahrung und das technische Know-How ein, die bei Sanierungsprojekten für den Kunden in der Regel unverzichtbar sind.

Ansprechpartner

Jürgen Kemmer

Jürgen Kemmer
Projektleitung Sanierung- und GU-Bau

T +43 (5572) 23133-883
F +43 (5572) 23133-885
M +43 (664) 4037232

juergen.kemmer@ruemmelebau.com

Rümmele Qualitätsanspruch

  • Bestandsbesichtigung und Bewertung
  • Aufnahme der Kundenwünsche
  • Prüfung auf Umsetzbarkeit
  • Hilfe bei der Entscheidungsfindung
    Kostenschätzung für Budgetierung
  • Erstellung der Planungsgrundlagen,
    der Einreich- und Ausführungspläne
  • Unterstützung im Behördenverfahren
  • Begleitung und Beratung durch den ganzen
    Planungs- und Bauprozess
  • Pauschalangebote für die einzelnen Gewerke
  • Koordination, Leitung und Kontrolle sämtlicher Baumaßnahmen
    hinsichtlich Kosten, Qualität und Baufortschritt
  • Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachbetrieben